Auf gehts ins Gruppentraining!


In dem Bereich des Gruppentrainings werden alle Kurse in einer Gruppe von mehreren Hund-/Halterteams durchgef├╝hrt.

Um das Erlernte zu Festigen und zu Generalisieren werden innerhalb der Kurse die ├ťbungsorte gewechselt.

"Vielleicht wird ein Bernhardiner nie so enthusiastisch und leichtf├╝├čig wirken wie der Border Collie, aber dennoch kann die Arbeit dem Hund Spa├č machen, und das sollte immer das Wichtigste bleiben."
Imke Niew├Âhner

Vorteile:

  • Sozialkontakt der Hunde
  • Reizerh├Âhung/Ablenkung durch andere Hunde und Menschen
  • Austausch von Hundehaltern

Unser Angebot


Teamwork-Ausbildung

Leinenf├╝hrungstraining

Abruftraining

Teamwork-Ausbildung - das bottroper Original



ÔÇ×Das Rudel folgt den Leitw├Âlfen nur aus eigenem Antrieb infolge der sozialen Motivation und Notwendigkeit, beisammenzubleiben.ÔÇť
Dr. Hellmuth Wachtel

Dieser eigene Antrieb wird bei unseren Haushunden nicht durch Dressur, Dominanz oder Zwang, sondern ├╝ber F├╝hrung, Bindung und Authentizit├Ąt erreicht. In der Arbeit mit Hunden gilt: "Erst BEziehung, dann ERziehung."

Ziel der Ausbildung ist das Verst├Ąndnis f├╝r Signale, Ausdr├╝cke und Emotionen Ihres Caniden sowie ein harmonisches Zusammenleben im Hausstand, in unserer Gesellschaft und in der freien Natur. Durch viele unterschiedliche ├ťbungen werden Sie sich Vertrauen und Respekt Ihres Hundes erarbeiten und n├Ąher zueinanderfinden.

Die Ausbildung baut Schritt f├╝r Schritt aufeinander auf und bietet die M├Âglichkeit in einer festen Gruppe im Zeitraum von 12 Monaten kontinuierlich zu arbeiten. In abwechslungsreich gestalteten w├Âchentlichen Trainingseinheiten werden alle relevanten Themenbereiche theoretisch wie praktisch ausgef├╝hrt.

Wir bereiten Sie und Ihren Hund auf den Alltag vor!


Warum Teamwork?


Teamwork beschreibt in einem Wort was sich jeder Hundehalter f├╝r das Zusammenleben mit seinem Caniden als Ziel setzen sollte. Durch Teamwork erreichen wir von beiden Seiten motiviertes Zusammenarbeiten. Denn Hunde leben in Sozialverb├Ąnden, in denen vorwiegend mit- als gegeneinander gearbeitet wird. Dies bedeutet, dass weder der Hund st├Ąndig seinen Kopf durchsetzen, noch der Mensch diktatorische Erziehungsma├čnahmen ergreifen sollte. Es ist wichtig, dass wir als Halter die Interessen unseres ÔÇ×TeamsÔÇť verantworten und in die richtigen Bahnen lenken. Bauen Sie Vertrauen und Respekt auf und werden sie zu einem Team!


Trainingsinhalte

  • Leinenf├╝hrung
  • Freifolge (ohne Leine)
  • Grundkommandos
  • Abruftraining
  • Einf├╝hrung in das Apportiertraining
  • Positiver Hundekontakt
  • Bleib- / Deckentraining
  • Alltagstraining
  • Artgerechte Abbruchsignale
  • Hundekommunikation lernen
  • Theoretisches Wissen
  • und vieles mehr

Unsere Philosophie als Ausbildung!


Die Teamwork-Ausbildung bietet Ihnen das Konzept, die Philosophie und die Anschauung - lead and care.
Ihr Umgang, Ihr Verst├Ąndnis, Ihre Kommunikation - Sie werden Ihren Hund mit anderen Augen sehen.

Auf einen Blick:


Dauer
12 Monate

Trainingszeit
60 Minuten pro Woche

Teilnehmer
6 Mensch/Hund-Teams

Mindestalter
6 Monate