Social Walks



Social - Walks sind durch den Trainer begleitete Spaziergänge in einer Gruppe von maximal 12 Mensch-Hund Teams.

Dabei wird an verschiedenen Orten gearbeitet, um den Hund an tägliche und oft unvorhersehbare Umweltreize zu gewöhnen.



Was lernen die Hunde?

  • Akzeptanz von anderen Artgenossen
  • Gegenseitiger Respekt bzgl. Individualdistanz, Körperkontakt und sozialer Annäherung
  • Verbesserung der Impulskontrolle
  • Mehr Sicherheit und Ruhe beim Spaziergang
  • Gewöhnung an unterschiedliche Reize

Wer darf mitmachen?

Jedes Mensch-Hund Team ist bei unseren Social-Walks herzlich willkommen!

Bei einem mir noch nicht bekannten Hund bedarf es einem individuellen Erstgespräch, um Halter und Hund näher kennenzulernen.

Wichtig: Es muss eine gültige Haftpflichtversicherung für den jeweiligen Hund vorliegen und der aktuelle Impfschutz gewährleistet sein.

Auf einen Blick:


Dauer
1 Stunde

Trainingszeit
Mehrmals wöchentlich

Teilnehmer
12 Mensch/Hund-Teams

Mindestalter
6 Monate


Online anmelden